Zum Inhalt springen

[Update: FAKE] Wie diese neue Schoko-Pizza bei einem angeblich nach dem Backen aussieht

Gestern kam ein deutscher Pizza-Hersteller mit seiner Idee um die Ecke, eine Schokoladen-Pizza in die Regale zu bringen. Sah aus wie ein Schoko-Kuchen.

(Foto: Dr. Oetker)

Die Wellen schlugen hoch. Ob das gut wäre, so eine Schoko-Pizza und so. Ich hatte da keine Meinung zu entwickelt. Weil: eine Pizza ohne Tomate, ohne Käse und ohne Oregano ist halt keine Pizza. Basta. Damit war das für mich durch und ich bleibe da auch bei.

[FAKE] Die auf dem Foto gezeigte Pizza ist nicht die von Dr. Oetker sondern stammt aus Amerika. In so manchen YouTube-Videos sieht die fertige Pizza dann auch nach dem auf der Packung angegeben Original aus.

Chocolate Pizza. Tastes better than it looks. from ExpectationVsReality

The Eyjay hat sich die Schoko-Scheibe angeblich trotzdem besorgt und mal in den Ofen gepackt. Fazit: so sieht keine Pizza aus. Aber vielleicht hat er auch was falsch gemacht, vielleicht hat er sie verbrennen lassen.

Na guten Appetit!

4 Kommentare

  1. Timmi23. März 2017 at 01:31

    Bestimmt so einer der einfach den Ofen auf 250C stellt und sich dann wundert wenn es verbrennt -.-

  2. Daniel23. März 2017 at 19:03

    bei der Dönerbude meines Vertrauens, Tadim am Wetzlarer Bahnhof, gibt’s seit ein paar Jahren eine „Smartypizza“ auf der Karte. Für Süßmäuler und Süßfrühstückerinnen kann ich die schokobestrichene Spezialität tatsächlich empfehlen.

    guten Appetit! ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.