Zum Inhalt springen

Wie klingt eigentlich „Coronavirus“?

Hat sich wohl auch Jonathan Sambrook gefragt und das mit seiner DAW einfach mal übersetzt. Und sagen wir es so: nicht besser als man es erwartet hätte.


(Direktlink, via Maik)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.