Zum Inhalt springen

Wie Nordkorea Brasilien besiegte

Mein Fernseher lügt, hat er mir doch vormachen wollen, Brasilien habe dieses Spiel gewonnen.


(Direktlink, via @sixtus)

11 Kommentare

  1. Knusper26. Juni 2010 at 13:19

    Moment… Nord-Korea ist Weltmeister … HAHA

  2. Marcus E. Henry26. Juni 2010 at 13:25

    Na ja – in den Untertiteln können die ja schreiben was die wollen oder hat hier jemand rein Zufällig Koreanische Sprachkenntnisse ?

  3. Ronny26. Juni 2010 at 13:45

    Ich schreibe auch ganz bewusst nicht, dass ich das Ding für echt halte.

  4. Ragnar26. Juni 2010 at 14:26

    Ja wie, ja was?!? Stimmt das etwa nicht? Und ich habe mir im Siegestaumel die Rübe mit nordkoreanischem Bier weggesoffen!

  5. sebsn27. Juni 2010 at 12:08

    Sehr witziger Fake! Ich befürchte nur das die Spieler selbst keine so tolle Zukunft vor sich haben. Die 3 die im Ausland spielen haben wohl Glück. Ich hoffe das da nix passiert.

  6. Ragnar27. Juni 2010 at 12:28

    Propagandamaschine läuft wie im kalten Krieg. Nordkoreaner essen Babies mit Senf!

    • Ronny27. Juni 2010 at 19:04

      Das stimmt so nicht! Die nehmen nämlich Remoulade!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.