Skip to content

DIY Fahrkarten-Sharing

Wird den Verkehrsbetrieben nicht schmecken, ist aber dennoch eine grandiose Idee. Hier in der U-Bahn von Nürnberg. Könnte sich aber gerne auch bundesweit etablieren. Hier zum Ausdrucken: das Karmaticket von Paul Blotzki.

rGjsYd6


(via reddit)

6 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.