Skip to content

Treffen sich die Medien, Wissenschaftler, das Volk, Ebola und andere Viren auf Facebook

708940522793730


(Umsetzung: Rafi Hazera für Watson | Danke, Philipp!)

Und dann sind da noch diese Ebola-Plüschviren im Giant Microbes Shop. Ob die gerade sonderlich gut gehen, dürfte zu bezweifeln sein.

eboty3333

(via Dangerous Minds)

4 Kommentare

  1. No116. Oktober 2014 um 14:45

    Richtig gut gemacht.
    Und übrigens Panikmache, hat natürlich einen wirtschaftlichen Hintergrund.
    Größere Auflagen für panikmachende Zeitungen, Gewinne für Pharmakonzerne und ihre Aktionäre, manche davon Politiker.
    Beispiel Tamiflu, ein recht nutzloses Medikament, vor der Vogelgrippe fast allen unbekannt, und selbst gegen die Vogelgrippe vglw. nutzlos.
    Ratet mal wer dadurch ’ne Mille mehr bekam:
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/vogelgrippe-rumsfeld-profitiert-vom-tamiflu-boom-a-382714.html

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.