Zum Inhalt springen

Adventskalender 2018, Türchen #15: Tanith – Fade out 2018

Ich mag an Tanith unter anderm immer noch, wie konsequent der musikalisch sein Ding macht. Und das nun schon seit gut 30 Jahren. Da gibt es wenig larifari und immer den Blick auf die Tanzfläche. Ich schrieb ihm in diesem Jahr, er könne gerne den softesten Mix aufnehmen, den er je gespielt hat. Er antwortete, dass er es versucht hätte und liefert hier diese Granate ab, die mich ein wenig flashbackt. Und zwar weit zurück in die Hallen des Berliner E-Werks. Wenn ich ehrlich bin, wusste ich nicht, dass dieser Sound heute wieder geht, aber das fetzt wirklich sehr. Klingt dabei natürlich viel frischer und kommt mit einer gewissen grundsoliden Ehrlichkeit daher: das nötigste, was es für eine ordentliche Nacht auf dem Floor braucht. Licht aus, Nebel an, feiern. Hypnotisch. Ein wirklich geiles Set, das mich ein wenig überrascht hat. Nur halt anders, als ich es gedacht hätte. Leute, es ist Samstag. Tanzt!


(Direktlink)

Style: Techno
Length: 01:14:47
Quality: 320 kBit/s

Tracklist:
Dold – The Conspiracy
MANUF – Unknown Dimension
Terra4beat – Dynamical (Dkult’s View Remix)
T78 – Fisto
Harry Romero, Christian Smith – Neon Jungle
Markantonio , Atroxx – The One
RanchaTek – Pangaea
Steve Mulder, Luca Gaeta – Feel
Alan Fitzpatrick – Hold The Ripper
Avision – The Come Up
P-ben – All Possible
Mario Ochoa – Aldebaran
Steve Lawler, Darius Syrossian – Back To The Future
Special Request – Brainstorm (Gerd Janson & Shan House Mix)
George Fitzgerald – Half-Light (Special Request Dub Remix)
Shlomi Aber – Common Dominator

Alle der diesjährigen Kalendermixe finden sich hier. Das Cover-Foto ist von jplenio.

4 Kommentare

  1. Gänsehaut15. Dezember 2018 at 13:05

    Der alte Haudegen <3

  2. N18. Dezember 2018 at 06:38

    Schon echt oldschool/ retro. Ich frag mich ob die coolen Kids von heute so ein Set als alte-Leute-Musik ansehen. ;) aber Rene Walther hat ja neulich mal die Theorie aufgestellt dass sich Techno alle 10 Jahre wiederholt. Vielleicht ist’s also auch schon wieder hip und trendy :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.