Zum Inhalt springen

Adventskalender 2021, Türchen #14: Saetchmo – Hundertzwanzig

Saetchmo, der Wizard of Dub, der seit gefühlt 100 Jahren und immer noch wöchentlich eure Basstherapie in seiner Echochamber spielt, mit einer Melange aus Dub und Techno, wobei das dann die eher fluffige Variante davon ist.

Eigentlich steht er ja für die doch härteren Varianten des Dubs und des Drum & Bass, aber natürlich kann er auch das hier und so begleitet uns der sein Mix ganz ohne jeglichen Stress in einen milden Wintertag.

Gestern Abend erst bekommen und heute schon in diesem Internetz. Und das obwohl ich in diesem Jahr ganz vergessen habe, ihn zu fragen. Auf manche Dinge ist eben immer Verlass. In diesem Fall auch auf wohltemperierte Tunes, die Spaß machen und auch nicht auf eine Portion Funk verzichten.

Style: Dub, Techno
Lenght: 01:32:21
Quality: 320 kBit/s

Tracklist:
01 Feldub – No Matter What The Wicked Say (FABASSTONE meets SHANTI D Remix)
02 Kettenreaktion – Impulses
03 faKtor.ost – ostblick
04 R-Juna – Seven Nation Dub
05 joergmueller – St. Pancras
06 Mr Stabalina – Cassonade
07 Kidluis – Did you hear me
08 Cbdubs – sleepy
09 Rudi Stöher – Zwischendurch
10 Dubtommy – Day Off
11 Individu – Circonstance atténuante
12 ION – Lapse
13 faKtor.ost – dubstinenz
14 Common Creation – Silent Sleeper
15 Le Code – Reverence
16 Herman Crantz – Steppelands Dub
17Jah Schulz – Dub Generator
18 Occult – Axum
19 Psychonauts (Luett Matten Remix)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.