Zum Inhalt springen

AfD-Logik

Immer ein Fähnchen im Wind. Und immer in die Richtung winkend, in die es gerade passt. Würde „Fähnchen“ hier eigentlich lieber gegen „Lappen“ tauschen wollen.


(via quer vom BR)

2 Kommentare

  1. `Martin Däniken12. Dezember 2018 at 16:19

    Mein spontaner Einfallwar
    Die ÀfDèr haben Eichhörnchen im Kopf,die nicht (mehr) wissenwo sie ihre Nüsschen vergraben haben…
    Leider mehrere Schönheitsfehler:
    Tierquälerei! die Tiere im Kopf eines AfD`ers,nee,geht garnicht..
    Und
    so schöne putzige Nager in Verbindung zun nem AfD`er!
    Das haben die Tiere nicht verdient!!!

  2. brian13. Dezember 2018 at 10:58

    Das kommt daher, dass die G20 Proteste eindeutig dem linken Spektrum zugeordnet werden können, während in Paris sowohl rechte als auch linke Gruppierungen verschiedene Forderungen an die Regierung stellen. Und Teile der Linken regieren deswegen mit Ablehnung auf eben diese Proteste, sodann versuchen Rechte natürlich die Oberhand zu gewinnen. Das ist halt die festgefahrene Denkweise der Deutschen, den Parisern geht es aber nicht um links, oder rechts, das spielt bei sozialer Ausbeutung keine Rolle, weil sie jeden trifft.

    http://lowerclassmag.com/2018/12/gelbwesten-gilets-jaunes/?fbclid=IwAR1VBqy-toxDVGBdV6HZCwiWdbUzq9IfyfNj9QD_tYxNoIftVovlYqn8gKM

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.