Zum Inhalt springen

Als der neue Kühlschrank es fast bis zu seinem neuen Besitzer schaffte

Muss eindeutig ein Montag gewesen sein, anders ist das nicht zu erklären. Man kann dem Herren nur wünschen, dass das nicht seiner erster Arbeitstag war.


(Direktlink)

7 Kommentare

  1. hopü3. März 2021 at 17:13

    lustig oder mitgefühl?! da kannste ja gleich ganze asi-fail comps posten..

    • stin4. März 2021 at 11:54

      True.
      Arme Socke, das hätte wohl jedem passieren können O.o

  2. Jojo3. März 2021 at 17:34

    berechtigte frage des kollegen, warum er nicht einfach wartet, bis sie zu 2t waren..;-)

  3. sld3. März 2021 at 18:16

    *DingDong*
    Lieferboy: was hast du denn für einen komischen Kühlschrank bestellt?

  4. Nappel23. März 2021 at 20:30

    Der geht doch noch!!

  5. FonsoMaroni4. März 2021 at 10:58

    Doof, dass der Kühlschrank von der einzigen Firma weltweit gekauft wurde, die keine Verpackung für ihr e Produkte hat.

    Kam der aus einem Lager mit hunderten unverpackten Kühlschränken auf Paletten?

    Was für ein Unsinn.

  6. c&s4. März 2021 at 12:26

    Der Tüp ist halt kein Penske-Material.

Schreibe einen Kommentar zu Jojo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.