Zum Inhalt springen

Auto Wash Bowl, Chicago, 1924

Die Auto Wash Bowl wurde 1924 in Chicago von der Newway Auto Cleaning & Service Corp. gebaut. Dort sollten die Autofahrer in relativ tiefem Wasser im Kreis fahren, um das Fahrwerk zu reinigen. Danach fuhren sie in eine Box, in der der Rest der Autos gewaschen wurde. Hat sich offenbar nicht durchgesetzt.
(via Peter Glaser)

Ein Kommentar

  1. Tom8. April 2018 at 14:14

    Zu der Zeit hatte der KOT-flügel (Jaha, Scheiße ne) noch seinen namensgebenden Zweck… insofern, plausibel.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.