Zum Inhalt springen

Autofahrer will einen Schneemann überfahren, in dem ein Baumstamm steckt

Keine News, da schon vor drei Jahren geschehen, ich wusste aber bisher davon nichts und will das trotzdem teilen: in Kentucky hat damals irgendein ehrenloser Mensch versucht, einen gar freundlichen, drei Meter großen Schneemann „Frosty“ zu überfahren. In diesem steckte allerdings ein ziemlich fetter Baumstumpf, was dem Auto hoffentlich einen nicht unbeachtlichen Schaden zugeführt hat. Nennt es Karma. Bei mir ist es Schadenfreude.


(Direktlink)

Ein Kommentar

  1. Fritz19. November 2021 at 14:30

    Hat das Nummernschild vielleicht einen verwertbaren Abdruck hinterlassen? :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.