Zum Inhalt springen

Bluetooth streamt Musik auf die Plattennadel: The universal Record

Ich habe nicht die geringste Ahnung, wer genau das wozu gebrauchen kann, aber man kann jedenfalls damit seine MP3s via Bluetooth am Plattenspieler hören und es zumindest von weitem so aussehen lassen, als kämen diese von Vinyl. Jesse England hat The universal Record entwickelt.

Universal Record is a device which allows any audio to be played through a contemporary turntable. It contains a Bluetooth audio receiver connected to an acoustic transducer, which vibrates the vinyl disc which the needle sits upon. Its function is similar to aux-cable cassette adapters.

With this project, I ask: In the record listening experience, how important is the still environment and kinetic spectacle? With modern tangible media supplanted by cross-platform, network-based storage and playback, is contemporary record and turntable ownership a novelty, or an effort towards meditative stability?


(Direktlink, via Tanith)

2 Kommentare

  1. Arnold15. April 2015 at 14:15

    Was es nicht so alles gibt!

    Der Nutzen erschließt sich mir da jetzt auch nicht auf den ersten Blick, aber technisch ganz interessant ist es doch. Und: Der Plattenspieler ist back, aber sowas von :)

  2. Martin20. Mai 2015 at 10:27

    Funktioniert das nur mit MP3 Dateien? Dann erschließt sich mir der Sinn nicht wirklich. Wenn hingegen auch FLACs unterstützt werden, fände ich das ganze schon interessanter. Dann kann man unter Umständen sogar eine ziemlich gute Illusion hinbekommen ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.