Zum Inhalt springen

Der Nachwuchs an der Kanne

486737_4650948275152_412412141_n

Hatte ich heute schon überall anders, will ich aber auch hier haben. Und ihr glaubt ja gar nicht, welch Leistung es ist, mit so zarten Fingern überhaupt etwas Farbe aus den Dosen zu holen.

13 Kommentare

  1. rantadi27. April 2013 at 00:42

    Tolles Bild! Werte Schaffen! Die Frisur hast aber nicht Du gemacht oder?

  2. Ronny27. April 2013 at 00:43

    rantadi, Nee, die drei Stunden hat die Frau auf sich genommen. Ich hatte heute Morgen nur dreifach nachgebessert. ;)

  3. Naja28. April 2013 at 05:52

    Gleich auf die Finger hauen

  4. Gilly28. April 2013 at 12:25

    Na dann freue ich mich schon auf die ersten #Streetart Instagrams von der Lütten :)

  5. Naja28. April 2013 at 19:06

    @Ronny

    Warum bin ich ein Arschloch? Nur weil ich nicht gut finde das alles überall vollgeschmiert ist?

  6. Ronny28. April 2013 at 19:35

    Naja: Nein, weil du KIndern, um das zu verhindern, Gewalt antun würdest, wie du ja schriebst. Und das machen in der Tat nur Arschlöcher.

  7. Naja29. April 2013 at 00:13

    @Ronny
    Finger hauen = Kindern Gewalt antun – nicht schlecht.

    Ich bin aufgewachsen mit den Spruch „Wenn Du nicht aufhörst bekommst Du ein paar auf die Finger (oder Hintern)“. Das war aber nur gerede. Heute wird einen unterstellt man misshandelt gleich Kinder. Naja, nur nicht aufregen das schadet den Blutdruck – Grüße

  8. unterstrom29. April 2013 at 01:59

    Naja: Und was ist aus dir geworden? Na siehste.

  9. Naja29. April 2013 at 02:56

    @unterstrom
    Ich kann nicht klagen. Alle meine Wünsche / Träume haben sich bis jetzt erfühlt.
    Kann also früher nicht so schlimm gewesen sein.

    Grüße aus den USA

  10. unterstrom29. April 2013 at 09:53

    Äh, soll ich dich jetzt loben?

  11. Naja29. April 2013 at 17:25

    @unterstrom

    dann erkläre mir mal was aus mir geworden ist (außer ein Arschloch wie oben schon festgestellt wurde)?
    Grüße

  12. daniel30. April 2013 at 12:59

    …schön dranbleiben…gibt viel zu wenig sprüher-mädels….

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.