Zum Inhalt springen

Der neue britische 5-Pfund-Schein spielt Schallplatten

Die Briten bekamen in diesem Jahr eine neue 5-Pfund-Note. Diese ist aus Plastik und trägt ein Portrait von Winston Churchill. Soweit, so normal. Aber: dadurch, dass die aus Plastik sind, können diese Scheine wohl das, was anderen Scheinen nicht vergönnt ist. Schallplatten spielen zum Beispiel. In diesem Fall hier ABBAs „Money, money, money“.

The new polymer five pound notes have a rather curious ability of being just about able to play vinyl records (with the aid of a contact microphone and small amplifier not shown on screen). As the corners on these new banknotes are more durable and sharper than its paper counterpart it acts like a very crude record needle.


(Direktlink, via BoingBoing)

Und das Mitwaschen ist auch kein Problem mehr.


(Direktlink)

Ein Kommentar

  1. Dakz13. Oktober 2016 at 03:56

    Geil, ne Plattennadel für 1,50€

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.