Zum Inhalt springen

Die Ängste der Deutschen beim Bäcker

Nämlich!

3 Kommentare

  1. Robert14. Mai 2018 at 23:04

    Da steckt doch noch viel mehr dahinter… nämlich die latente Angst, dass es dort eines Tages nur noch Croissants, Baguettes oder plötzlich ausschließlich Pide und Ekmek zu kaufen gibt und plötzlich kein ordentliches deutsches Schwarzbrot mehr gebacken wird. Deutsche Brote müssen per Gesetz geschützt werden, sofort!

  2. Tom16. Mai 2018 at 15:51

    Gegen die Salamisierung des Abendbrotes! Wir backen das!

  3. Alreech17. Mai 2018 at 16:06

    NaJa, manchmal gibt es aber auch berechtigten Fremdenhass beim Bäcker, etwa wenn ein Schwabe Weckle in Berlin will.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.