Zum Inhalt springen

Ein als Bienen verkleidetes Paar streut Blumensamen in San Francisco

Phoenix und Shalaco ziehen in Bienenkostümen mit Gewürzstreuern voll Wildblumensamen (mitunter auf dem Skateboard) durch San Francisco, um dort Blumen zu säen. Finde ich ziemlich gut.

We’re all about democratizing gardening making it accessible to people. You don’t need a yard all you need is a shaker and some seeds. We’re just really trying to restore the land and bring it back to where it was and give plants that the local ecosystem needs.


(Direktlink, via Laughing Squid)

Ein Kommentar

  1. Jay18. Januar 2022 at 12:30

    Guerilla Gardening ist immer eine feine Sache…machen wir seit Jahren und es ist immer wieder spannend zu sehen, wo wirklich etwas aufgeht.

    Wer keinen Bock hat, seine Seed Bombs selber zu machen, es gibt einen ziemlich guten Versender für sowas:
    https://www.diestadtgaertner.de/collections/samenbomben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.