Zum Inhalt springen

Ein sicherer Ablageort zum Selbermachen

Wer von euch Lockdown-bedingt noch zeitlich Kapazitäten freihaben sollte: ich hätte hierzu sehr gerne mal noch eine Bauanleitung.

7 Kommentare

  1. yetzt27. Januar 2021 at 23:41

    enorm sicher diese kettchen.

  2. civ3128. Januar 2021 at 07:44

    Um meine Literaturlehrerin zu zitieren: „Da brauchste n jesundet Jottvertrauen.“

    • Otto H.28. Januar 2021 at 09:20

      Oder simples Verständnis für das Problem, dass es hier vordergründig um den Schutz vor Gelegenheitsdiebe geht. Und das tut die Holzkiste, indem sie Pakete dem Sichtbereich entzieht.

  3. Harald28. Januar 2021 at 14:32

    Das Päckchen scheint recht flach.
    Ich möchte das gern mit einem größeren quadratischen sehen.
    Dann bekommt er das ding wohl nicht mehr raus und nach oben auf auch nicht mehr :D

  4. Bo28. Januar 2021 at 22:51

    Alles richtig, Leute, aber Ronny hat schon recht. Es gibt einen großen Bedarf nach Paketkästen auf der Welt. Aber noch keine gute Lösung

  5. Jack29. Januar 2021 at 09:43

    Es gibt schon gute Lösungen – nur will sich halt nicht jeder eine Packstation leisten oder hat Platz dafür.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.