Zum Inhalt springen

Ein Stop-Motion-Film über gemalte Pflanzen, die auf Wänden wachsen: Weeds

Die Künstlerin Mona Caron zieht durch Städte und malt Pflanzen auf die grauen Wände. Einen Teil ihrer Arbeiten hat sie in diesem Stop-Motion-Film konserviert und der ist mindestens so schön, wie ihre Blumen-Murals selber.

Alternatives germinate at the margins, sending cracks into the hardest things to change. Paved-over utopias, rise up like WEEDS!
This analog animation & mural series is inspired by the resilience of urban weeds.


(Direktlink, via Colossal)

Ein Kommentar

  1. Peter12. Dezember 2014 at 14:41

    Hatte irgendwie diese Melodie beim ansehen im Kopf:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.