Zum Inhalt springen

Einbrecher waschen Kleidung in Kindergarten


(Foto: stevebp)

Nichts hat mehr Bestand. Selbst Einbrecher tun heute sehr merkwürdige Dinge. Wäsche waschen zum Beispiel.

Als die unbekannten Täter während der Betriebsferien in die Kindertagesstätte in der Ratzenburger Straße einbrachen, ließen sie sich aller Voraussicht nach viel Zeit. So verzehrten sie nicht nur sich in der Küche befindliche Lebensmittel, sondern reinigten auch Herrenbekleidung in der Waschmaschine. Die frischgewaschenen Kleidungsstücke vergaßen sie offenbar anschließend vor Ort. Bevor die Unbekannten die Einrichtung wieder verließen, entwendeten sie unter anderem Bargeld.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.