Zum Inhalt springen

Eine Möhrenerntemaschine

Wir hatten die früher jedes Jahr im Garten. Erst zupfen, dann Kraut ab, waschen, schälen, essen. Heute gibt es die immer im Dutzender-Pack. Klar, dass die kaum noch wer mit seiner Hände Arbeit aus dem Boden zieht. Auch das machen heute natürlich Maschinen. Maschinen wie diese.


(Direktlink, via Likecool)

3 Kommentare

  1. Klaus23. Dezember 2015 at 23:32

    Wow, der Text klingt aber ganz dolle nach einem deiner Werbe-Postings! :D

  2. kitamotua26. Dezember 2015 at 14:20

    Arbeitsplatzvernichter 3000

  3. Ronny26. Dezember 2015 at 20:10

    kitamotua,
    Ja, die Menschen, die deshalb nicht mehr für ein paar Kröten stundenlang auf dem Boden rumrobben müssen und sich den Rücken damit kaputtmachen, sind sicher auch sehr traurig darüber.

Schreibe einen Kommentar zu kitamotua Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.