Zum Inhalt springen

Eine Staudammwand mit dem Rad runterfahren

Primož Ravnik hat Hold my Beer offenbar wörtlich genommen und fährt mit seinem Rad eine über 60 Meter hohe Mauer eines Staudamms runter.


(Direktlink, via BoingBoing)

5 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.