Zum Inhalt springen

Fatboy Slim @ British Airways i360 for Cercle

Die Macher von Cercle haben sich Fat Boy Slim mit dem British Airways i360 in eine wirklich außergewöhnliche Location geladen und ihn dort vor kleinem Publikum ein paar Tunes spielen lassen.

Über das offenbar bestens funktionierende Konzept der wirklich immer außergewöhnlichen Locations, in denen exklusive Mixe oder Live-Stets gespielt werden, hat Cercle neulich mit dem DJLab gesprochen: Cercle – Cineastische Konkurrenz für Boiler Room? Lesenswert.


(Direktlink)

Ein Kommentar

  1. sld9. August 2018 at 18:36

    Hmh, also ich mag das immer weniger. Zu viel (Selbst-)Inszenierung und vor allem: zu hell. Aber scheint auch eine andere Zielgruppe zu sein.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.