Zum Inhalt springen

Für Italien: Musiker des Serbischen Nationaltheaters spielen per Videokonferenz die Partisanenhymne „Bella Ciao“

Als Zeichen der Solidarität mit dem stark vom Coronavirus betroffenen Italien haben sich die Musiker des Serbischen Nationaltheaters per Videokonferenz zusammengeschaltet. Jeder für sich von zu Hause und doch gemeinsam spielen sie die Partisanenhyme „Bella Ciao“. Schöne Geste.


(Direktlink)

Ein Kommentar

  1. Michele Parente24. März 2020 at 15:43

    Habe mich auf diese Initiative aus Serbien sehr gefreut. Vor paar tagen, als Italiener von Sarajewo, Bosnien und Herzegowina, habe ich diese lyrics (im link unten) nach dem musikalischen Thema von Bella Ciao komponiert. Als Anti-virus gegen Covid-19. Vielleicht können Sie die lyrics auf KFMW veröffentlichen und einladen Musiker frei zu singen und posten. Ich würde mich freuen. Mit freundlichen Grüßen und Wünsche für eine gute Gesundheit,
    Michele Parente ( Sarajevo, BuH)

    https://www.mreza-mira.net/vijesti/aktivnosti-mreze/long-live-liberty-feat-bella-ciao/

Schreibe einen Kommentar zu Michele Parente Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.