Zum Inhalt springen

Herrenlose VW-Bullies aus der Pampa holen

bildschirmfoto-2016-11-23-um-15-30-01

Als ich den Link zu dem Video bekam, dachte ich, „Jaja, schöner Fake. Niemand lässt irgendwo in der Pampa seinen Bully stehen und ihn dort verrotten. NIEMAND!“ Offenbar aber habe ich mich getäuscht, denn die Leute von AirMapp holen öfter mal vor sich hinrottende Bullies aus der Wildness.

Diese Kiste hier stand 40 Jahre in einem Wald in Frankreich – und sprang nach einigen Sofortmaßnahmen an. Die Story dazu hier.


(Direktlink)

Weitere Rettungsaktionen:


(Direktlink)


(Direktlink | Danke, Jan!)

Ein Kommentar

  1. nk24. November 2016 at 20:06

    Und darunter kommen dann wahrscheinlich die Waffenlager der Wehrsportgruppe Hoffmann zum Vorschein.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.