Zum Inhalt springen

Heureka

Ich hab den Nachfolger vom überaus großartigem Vorgänger.
Ich bin dann mal weg, im Norden oderso. Fehlt nur noch eine adequate Platte dazu. Hat mal einer n Tipp, n guten ?

5 Kommentare

  1. Johannes11. Dezember 2006 at 13:50

    Robyn Miller – „Riven“ OST oder Tim Larkin „Uru“ OST passt dafür bestimmt. Oder eben Marko Fürstenberg…

  2. Saint11. Dezember 2006 at 14:13

    Ich dachte an sowas wie die Discovery Channel von human blue… ein wahnsinns-album, aber schon ausgehört. werde den rest mal antesten.

  3. augi11. Dezember 2006 at 16:23

    flairc mit „bal masqué“; flämische musik im stil von comédia del´arte… hab‘ ich zumindest immer bei Herr der Ringe gehört…

  4. le_fu12. Dezember 2006 at 21:36

    riley Lee – oriental sunrise, passt glaube janz gut

  5. le_fu12. Dezember 2006 at 21:40

    oder: boozoo bajou-satta , naja da gibt es glaube so einiges……….

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.