Zum Inhalt springen

Kaffee und Farbe in Nahaufnahme

Was wir als Augenzucker bisher eher aus der Mischung von Wasser, Milch, Ölen, Farben und Tinten kannten, hat Thomas Blanchard jetzt mal mit Kaffee veranstaltet und ist mit seiner Kamera dann ganz nahe rangegangen. Das sieht großartig aus und wenn man dann noch den Geruch von frischem Espresso in der Nase hat. Mhmmm… Erstmal ’n Kaffee.

„“Oooh !! My Delicious Coffee“ is an experimental dreamlike video rocking us smoothly through circular moves. The visual compositions have been created out of paint, oil and Coffee.“

(Direktlink, via Maik)

Ein Kommentar

  1. Fritz9. Januar 2019 at 12:22

    Eieiei, da legt er wieder einen drauf…
    Ich weiß ja nicht ob der gute Blanchard bisher von seiner Kunst leben konnte, aber bei dem Anblick tropft es wahrschenlich nicht nur in den PR-Abteilungen der großen Kaffe-Ketten.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.