Zum Inhalt springen

Kochen mit der Kaffeemaschine

Kochen im Geschirrspüler hatte ich hier schon mal. Das sah eher so semilecker aus. Jody Anderson hatte von ihrem Neffen üble Geschichten gehört. Der war in Afganistan und fand das Kantinen-Essen der Armee dort gruselig. Da aber jeder der Soldaten eine Kaffeemaschine auf dem Zimmer haben kann, hat sie sich kurzerhand gedacht, sie guckt mal, was man mit dieser alles so kochen kann. Hier Lachs mit Ingwer in Sojasoße an Brokkoli und Blumenkohl. Ich persönlich würde den Brokkoli da ja weglassen.

sdfsd_custom-74cd8947e7afe54d7a8d2fd52da9e779e7ddc561-s40-c851


(Morgan Walker/NPR, via BoingBoing)

Recipe: Coffee Maker Dinner With Poached Salmon, Couscous And Steamed Vegetables

1. Add chopped broccoli and cauliflower into the basket until it is halfway full.

2. Add the maximum amount of water into the coffee maker’s reservoir. Run the coffeemaker until the reservoir has just enough water left in it to cook the couscous. Stop the appliance.

3. Dump out the water in the carafe. Add the couscous to the carafe.

4. With a fork, mix up the vegetables in the basket to ensure even steaming. Then restart the coffee maker until the cycle finishes. Let couscous sit for 5 minutes. Transfer to a bowl.

5. Keep the vegetables in the basket (it takes two cycles to steam-cook them). Place the salmon in the carafe. Add some soy sauce, ginger, garlic or whatever seasoning you’d like. Fill the reservoir with about 3 cups of water and run the cycle.

6. Let the salmon sit in the hot water until it’s opaque and flaky (for us it took only 7 minutes). Remove salmon and vegetables. Plate.

Ihre Rezeptideen teilt sie auf Facebook: Cooking With Your Coffee Maker.

9 Kommentare

  1. da]v[ax19. November 2013 at 11:52

    Der Kaffee zum Nachtisch wird sicher auch sehr lecker sein. Yummy.

  2. f.19. November 2013 at 14:07

    Der Vollständigkeit halber: Kochen mit der Kaffeemaschine gibts jetzt schon deutlich länger. Die schwedische Bloggerin/Künstlerin Katja Wulff hat – neben dem besagten Blog kaffekokarkokboken.blogg.se, das seit 2009 existiert – ihr Kochbuch für die Kaffeemaschine 2011 auch als richtiges Buch herausgegeben. Kriegt man allerdings in Deutschland leider nirgendwo…

  3. […] Kaf­fee­ma­schine zube­rei­ten kann — etwa Lachs in Soja­soße mit Cous­cous und Gemüse. Kraft­fut­ter­mi­sch­werk, Face­book (Coo­king With Your Cof­fee Maker), SZ-Magazin […]

  4. Kasselfood8. März 2014 at 18:36

    Das ist ja mal genial, das muss ich unbedingt auch mal ausprobieren :D

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.