Zum Inhalt springen

Kommt ein Tornado in ein Schuhgeschäft

So geschehen vor ein paar Tagen in Uruguay, wo ein Tornado übers Land zog. Und eines ist klar, Glastüren sehen schön aus, sind aber keine angemessenen Gegner für Winde dieser Stärke. Obwohl ich nicht weiß, ob Holztüren hierbei besser ausgesehen hätten.


(Direktlink, via Martín Boero Charbonnier)

6 Kommentare

  1. haywood jablome20. April 2016 at 19:09

    Vier Tote, hunderte Verletzte in Dolores, Uruguay. Sieht ungemütlich aus.

  2. Manu20. April 2016 at 23:13

    Mmh, die Art der Tür spielt glaube ich keine Rolle mehr, wenn man draußen das Auto rumfliegen sieht.

  3. idris20. April 2016 at 23:29

    die schuhe rechts an der wand sind mit 3 wetter taft behandelt worden.

  4. da]v[ax20. April 2016 at 23:46

    Kommt ein Tornado in ein Schuhgeschäft

    Dein Gespür für Headlines möchte ich haben. Pures Clickbait-Gold X-D

  5. rollinger21. April 2016 at 08:47

    Holztüren verteilen keine Glassplitter. Wie sinnvoll wohl eine Drehtür ist?

  6. Jan-Philipp Holthoff21. April 2016 at 20:25

    Sieht aus wie früher zum Start des Schlussverkaufs…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.