Zum Inhalt springen

Kuckucksküken räumt Nest leer

Muss halt auch gucken, wo es bleibt.

4 Kommentare

  1. ElDjango15. August 2022 at 14:33

    Ich habe schon öfter über den Kuckuck nachgedacht: Mal ganz ehrlich, was für ein A…loch-tier. Neben der Menschheit eine andere Art, die einen Negativ-Award verdient hat.

    Was ich mich auch immer gefragt habe: wie lief das ab, in der Evolution, dass sich dieses Verhalten entwickelt hat?

      • El Django16. August 2022 at 09:19

        Na da sag ich Danke, Rumold!

        Interessante Lektüre, auch wenn ich danach den Kuckuck immer noch nicht symphatischer finde: „Der Jungkuckuck wird daher um so besser überleben, je sicherer er die Wirtsjungen ausschalten kann.“

        • Rumold16. August 2022 at 11:02

          Gerne ;)
          Und dass du mit deiner Abneigung nicht alleine bist, erkennt man vielleicht auch an den ausschließlich negativen, deutschen Redewendungen, in denen er auftaucht:
          „Scher dich zum Kuckuck!“
          „Weiß der Kuckuck …“
          „Hol’s der Kuckuck!“

          Also wirklich „beliebt“ war der wohl noch nie (außer vielleicht in der klassischen Musik, wo sein prägnanter Ruf gerne imitiert wird, um Naturszenen darzustellen…)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.