Zum Inhalt springen

Kurzfilm: 2050

Kurzer Vorausblick auf die Weihnachtszeit im Jahr 2050 in einer russischen Winterlandschaft. Corona gibt es immer noch und die Beatles kommen wieder von Kassette.


(Direktlink)

2 Kommentare

  1. Martin Däniken14. Dezember 2021 at 10:24

    „Moderne Probleme erfordern…“

  2. Jack14. Dezember 2021 at 11:37

    Was passiert wohl wenn Menschen sich nicht mehr von AI unterscheiden – den voight-kampff test gibt es ja wirklich also nicht als CAPTCHA (Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart) sondern der Turing Test an sich.
    Während 2008 nur ¼ getäuscht wurde – sind wir nun schon weit höher Eugene Goostman konnte bereits die Jury von 33 Personen überzeugen ein 13jähriger zu sein. CAPTCHA konnten 2014 bereits zu 99.8% von AI gelöst werden – was wohl höher als bei Menschen ist. Es wird vermutet das um 2030-40 dieser Punkt erreicht ist – die Frage ob nun KI aufgewertet werden – oder Menschen abgewertet. (Blade Runner Black Lotus)

Schreibe einen Kommentar zu Martin Däniken Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.