Zum Inhalt springen

Lego-Skateboard

Lego-Liebhaber Peter Brown hat für die Jungs von Braille Skateboarding ein Brett aus Lego-Steinen und mindestens 37 Kilo Zweikomponenten-Kleber gebaut. Sieht gut aus, so für die Galerie. Erstmal.


(Direktlink)

Als das Dingen dann aber im Skate-Park ankommt, will es auch gefahren werden, was auch erstmal ganz gut funktioniert. Und die geben sich echt mühe, das Teil nicht gleich zu schreddern, aber es hilft alles nicht. Legosteine taugen für so ein Board halt nicht. So schön es auch gewesen wäre.


(Direktlink, via Sploid)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.