Zum Inhalt springen

Mann entlaubt Baum mit einem Laubbläser

Ich weiß, die Dinger gehen irgendwie jedem auf den Saque. Außer denen, die damit Laub von einer Stelle zur anderen pusten – und das sind immerhin nicht wenige, wenn ich meinen täglichen Beobachtungen im Freien glauben kann. Eine Sache.

Eine andere ist, das Laub mit dem Bläser erstmal vom Baum zu pusten. Die vielleicht unsinnigste Gartenarbeit, die ich je gesehen habe. Wahrscheinlich sogar.

„I was trying to take some videos and photographs of the swans across the street. I turned around and noticed this guy using the shop vac to blow the leaves from the tree. This was a first for me.“


(Direktlink)

Ein Kommentar

  1. Dnl25. Oktober 2019 at 20:05

    Naja so unsinnig ist das gar nicht;)
    Normal muss der Tüp wahrscheinlich jeden Tag hin weil immer ein bisschen was gefallen ist. Und so pustet der gleich das, was sonst in den nächsten 1-2 Tagen runterfällt, gleich mit ab und kann dann alles in einem Rutsch unten sauber machen;)
    Das die Dingen nun auch mit Akku laufen, hat auf jeden Fall die Teile wesentlich entnervt :D

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.