Zum Inhalt springen

Mann versucht, mit gezogener Waffe einen Laden zu überfallen und wird komplett ignoriert

Der auf dem Video gezeigte Versuch eines bewaffneten Raubüberfalls bei Moskau fand schon im Februar des letzten Jahres statt. Das Video geht aktuell mal wieder rum, ich kannte es bis eben nicht und bin trotzdem ob der stoischen Ruhe der Verkäuferin beeindruckt, die dem Räuber einfach mal keinerlei Beachtung schenkt, bis ihre Chefin ihn aus dem Ladengeschäft komplimentiert.

Offenbar hatte weder die Beleg- noch die Kundschaft in diesem Moment Zeit für derlei Fisimatenten.

3 Kommentare

  1. Tobi12. Oktober 2018 at 14:25

    Das wird ein bekannter Spriti der Umgebung sein, der mit seiner Spritzpistole etwas Spenden für sein liebstes Hobby einfordert.

  2. Jan12. Oktober 2018 at 14:38

    Fisimatenten 😀

  3. timo12. Oktober 2018 at 16:01

    gleiches bitte mit der AFD machen. einfach ignorieren….

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.