Zum Inhalt springen

Metallica – Nothing Else Matters

Ich mochte Metallica eigentlich ja nie sonderlich gerne, aber irgendwann kam T. an, machte den Eimer im Bad fertig, den wir beide rauchten, und meinte: „Jetzt setz dich mal hin, wir gucken jetzt beide dieses Metallica-Konzert, das die neulich in Brasilien gespielt haben – und du hältst mal eben ausnahmsweise deine Fresse. Bitte. Danke.“

So war das. Ich sagte nichts. Hörte zu. Genoss. Seitdem finde ich Metallica irgendwie okay. Und freue mich sehr, wenn Kids heute in den Club kommen und ich ihnen sagen kann, mach mal ‚Nothing Else Matters‘ an – und sie lächeln, weil sie darum wissen. Und das wissen halt nur zwei von 30. Aber dann ist halt nothing else matters.


(Direktlink)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.