Zum Inhalt springen

Neulich im Flieger

Safety first.

CkS8zw7VAAEz3CP


(via Ari)

3 Kommentare

  1. harro13. Juni 2016 at 07:48

    Hauptsache das Ding steht nie nie nie im Netz, ansonsten war NT schon stabiler. Nunja was auch immer das für ein System ist.
    Flugzeuge haben aber oft sehr alte Systeme an Bord, manche Kisten sind 20-30 Jahre alt und tun den Job ganz gut, wenn das nur die Verteilstation für die Audiostreams am Kopfhörer ist passt doch ein solches System, besser alt und getestet als neu und ungetestet.
    Ich weiss gar nicht wie ein Qualitätsmanagement der Flugzeuge mit dem rollenden Update von Windows 10 umgehen soll, die Tests zur Abnahme dauern Wochen und wenn das bei jedem Patch durchgeführt werden soll…

  2. heutemalnich13. Juni 2016 at 08:42

    Auch Flugzeughersteller wie Airbus verwenden teils noch Mainframesysteme aus den guten alten Zeiten zur Teileverwaltung/-verlinkung. Historisch gewachsen, aber dafür immer noch sehr performant.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.