Zum Inhalt springen

Nicht den Löwen nerven

Denn der Löwe mag das nicht.


(Direktlink, via Shock Mansion)

Ein Kommentar

  1. Chris Gueffroy28. April 2017 at 09:18

    Manche Leute sind offensichtlich auch noch so stolz auf ihre Ignoranz, daß sie den Beweis dessen auch noch online posten. Ohne das Auto wäre das wohl am Ende bei Liveleak gelandet. Die meisten Tiere interpretieren direkten Augenkontakt als Herausforderung, und dies ist ein WILDES männliches Tier. Der einzige Schutz dieses Typen besteht darin, daß der Löwe das Auto als größeres Tier wahrnimmt und deshalb von einem Angriff absieht.

    Gibt aber Ausnahmen von dieser Regel. Zum Beispiel im Tsavo-Nationalpark in Kenia. Dort waren insbesondere Elefanten und Nashörner in der Vergangenheit so von Wilderei geplagt, daß sie Autos grundsätzlich als Bedrohung wahrnehmen und andererseits teilweise auch gelernt haben, daß Autos eben keine Tiere sind, die sich bei einem Angriff wehren. Dementsprechend kann es dort auch schnell brenzlig werden.

    Davon abgesehen, auch die Fensterscheibe eines Autos schützt im Zweifelsfall nicht zuverlässig vor einem wütenden Löwen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.