Zum Inhalt springen

Plattenspielerbausatz für Kinder: D-Jay

Ich hatte früher so einen Metallbaukasten. Der kam irgendwann mal zu Weihnachten und ich spielte ziemlich lange damit. Ob es diese Dinger heute noch gibt, weiß ich gar nicht so genau. Ich weiß aber, dass es heute zumindest einen Baukasten gibt, mit dem sich Kids einen Plattenspieler zusammenbauen können. Für meine ist das, glaube ich, nichts – die haben meine 1210er. Nur Platten wollen die gar nicht hören.

Die Firma Make 2 Play jedenfalls hat mit D-Jay diesen Bausatz für Kinder ab 8 Jahren im Angebot, mit dem diese sich einen Plattenspieler bauen können. Der Sound allerdings kommt dann nicht aus Lautsprechern, sondern wie bei einem Phonoautographen aus einem aufgesetzten Trichter. Ob ich nach dem Bau meine besten Platten dafür zur Verfügung stellen würde, weiß ich gerade nicht so ganz genau, aber ein paar olle Schinken, die den ein oder anderen Kratzer verdauen können, würde ich dafür schon mal hergeben.


(via r0byn)

Ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.