Zum Inhalt springen

Potsdam – Berlin Weissensee und zurück in 4 Stunden.

Und das alles nur, um das Finanzamt davon zu überzeugen, dass unser Auto im innern eine Standhöhe von mindestens 1,70 Meter bietet, was eine Grundvorrausetzung dafür ist, um ein KFZ steuerlich als Wohnmobil einzustufen. Das wiederum macht jährlich einen Unterschied von knapp 300,00 € Steuern aus. Die Begutachtung vor Ort dauerte knapp zehn Sekunden und dafür wollte der Sachbearbeiter nicht mal das Gebäude verlassen müssen. Sowas sollte auch einfacher und vor allem zeitsparender machbar sein.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.