Zum Inhalt springen

Puddles Pity Party singt David Bowies „Lazarus“

Vorgestern vor fünf Jahren starb David Bowie. An dem Abend spielte ich im Mensch Meier und eröffnete dort mit „Space Oddity“. Ein denkwürdiger Moment.

Zum Todestag hat Puddles Pity Party eine Coverversion von „Lazarus“ aufgenommen, die auch sehr, sehr schön ist.


(Direktlink, via Nag on the Lake)

Ein Kommentar

  1. Flomarkt13. Januar 2022 at 19:07

    Wow, das war stark! Gefällt mir besser als das Original. Danke Ronny.

    Direkt nochmal Blackstar anhören.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.