Zum Inhalt springen

Reportage von 1981: Alltag in der DDR – Familie Sobottka aus Schwerin

Ein schönes Zeitdokument, für das das „Westfernsehen“ im Jahr 1981 Familie Sobottka in Schwerin begleitete und diese über ihren Alltag in der DDR sprechen ließ. Für mich auch einige kleine Flashbacks, weil man so manche Sachen über all die Jahre eben doch ganz vergisst. Oder verdrängt.


(Direktlink, via Webtapete)

3 Kommentare

  1. sld31. März 2021 at 16:09

    ach, das hab ich doch letztens auf Youtube entdeckt. Gibt ein Haufen dieser ollen Schinken dort. Finde es auch immer wieder spannend zu sehen, wo/wie man da mal so gelebt hat.

  2. Ralf Rofl1. April 2021 at 13:46

    Ziemlich angenehme Doku ohne große Verzerrungen.

  3. Jan1. April 2021 at 23:46

    Sehr interessant, danke Dir für den Tipp!

Schreibe einen Kommentar zu Ralf Rofl Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.