Zum Inhalt springen

Schwarze Zitronenlimonade

Wer sagt, dass Zitronenlimonade nicht auch mal schwarz wie die Nacht sein dürfte? Dank Aktivkohle-Kapseln ist das auch kein Ding. wold630 hat die Anleitung.

Black Lemonade

Ingredients:
juice of one lemon
1-2 capsules activated charcoal
stevia or maple syrup
water
ice

Instructions
1. Cut lemon in half and squeeze it with a juicer releasing the juice. Make sure to pick out any seeds that may sneak in. Add lemon juice to a 16 ounce glass.
2. Break open 1-2 activated charcoal capsules (check dosage on your bottle or container), add to the lemon juice, and stir to combine.
3. Fill glass to the top with ice and add water. Stir in sweetener to taste. I used 5 drops of stevia. (I like it tart!)
4. Garnish with a slice of lemon. Drink and enjoy!

(via René)

Ein Kommentar

  1. Alreech13. Juni 2017 at 19:56

    Mit A-Kohle ?
    Zumindest gut gegen Montezumas Rache und Flitzekacke.
    Mit Indian Tonic Water wäre man dann auch gegen Malaria geschützt und der Drink würde im Schwarzlicht leuchten.

    Wer keine A-Kohle will kann Zuckerlikör verwenden, macht dunkel und gibt eine schöne bittere Note.
    Würde mich auch nicht wundern wenn die A-Kohle den Stevia-Extrat rausfiltert, also lieber schnell trinken.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.