Zum Inhalt springen

Sport-Kommentator sieht Überwachungsvideo des eigenen Senders und kommentiert

Letzte Woche randalierte ein offensichtlich betrunkener Kerl in Seattle auf dem Gelände von KIRO Radio. Die hauseigenen Kameras zeichneten diese Umtriebe auf. KIRO zeigte die Bilder dann John Curley, dem Sportmoderator des Senders, und der machte einfach seinen Job.


(Direktlink, via FernSehErsatz)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.