Zum Inhalt springen

Supercut: Dancing in Movies

Casper Langbak hat sich mal etwas Zeit genommen und die Mühe gemacht, aus 300 Filmen Tanzszenen zu sammeln, um diese dann in einem Supercut zusammenzupacken. Längst überfällig, eigentlich.

(Direktlink, via Colossal)

Ein Kommentar

  1. Matthias20. Juni 2018 at 06:26

    sehr schön, danke, jetzt liegt hier ne Liste mit ein paar Filmen die ich gern wiederankucke(n muss)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.