Zum Inhalt springen

Schlagwort: Animals

Simone Giertz hat einen Stuhl für ihren dreibeinigen, besonders liebebedürftigen Hund gebaut

Neues Projekt von Simone Giertz, die dafür versucht hat, ihren Workflow mit dem zu verbinden, was Scraps, ihr dreibeiniger Hund, so neben dem an Bedürfnissen mitbringt. „I don’t think this is going to be the final version. It’ll just be a really ambitious prototype — which is what I call my older brother.“

Mit etwas Glück taugt das auch für Katzen. Vielleicht.

My dog would really prefer it if I turned myself into a dog bed. Since I’m not too keen on that project, I built her a chair instead.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Rentierzyklone

Zum Schutz jener, die dann den Platz in der Mitte der Herde bekommen und von außen kaum noch auszumachen sind.

Einen Kommentar hinterlassen

Quietschendes Hundespielzeug in Penisform

Keine Ahnung, was das mit euch macht, aber ich finde die Vorstellung, dass unsere Hündin mit einem Spielzeug-Lörris durch die Gegend rennt, der quietscht wenn sie darauf rum beißt, durchaus amüsant. Hier bei etsy.

My dog absolutely loves squeaking the balls and chasing her penis around for hours. It is like a stick, but much softer and more lightweight, making it ideal for playing inside or out. Each penis is handmade with cotton yarn, and stuffed with polyfill and two small squeakers (one in each testicle). Your pup is sure to love these penises!


(via BoingBoing)

Einen Kommentar hinterlassen