Zum Inhalt springen

Schlagwort: Autonomous car

Tesla-Fahrer und Beifahrer pennen, während ihr Gefährt autonom den Massachusetts Turnpike entlang fährt

Ich bin ja schon Fan der Idee von autonom fahrenden Autos. Also außerhalb von Städten. Weil in denen braucht es halt eigentlich sowieso kaum irgendwelche Autos. Aber so viel Vertrauen, wie diese beiden Herren hier, die sich mal eben offenbar schlafend von ihrem Tesla über den Massachusetts Turnpike fahren lassen, habe ich dann bisher doch noch nicht in die ja immer noch recht junge Technologie. Hui. Einfach mal schön auf der Autobahn wegnicken und die Karre machen lassen. Was soll da schon schiefgehen? In diesem konkreten Fall wohl nichts.


(Direktlink, via BoingBoing)

7 Kommentare

Wie General Motors sich im Jahr 1956 autonome Autos vorstellte

Selbstfahrende Kraftfahrzeuge sind aktuell der heiße Scheiß. Ich fände so ein Dingen ja ganz geil, wenn ich mich mit einem solchen auch ohne Führerschein durch die Gegend fahren lassen könnte. Zum einen aber wird das sicher noch Jahre brauchen, zum anderen kann ich mir vorstellen, dass manche von der Entwicklung nicht ganz so begeistert sind und versuchen werden, autonome Autos so lange wie möglich auf den Straßen zu verhindern. Sei es drum.

General Motors hatte schon im Jahr 1956 die Vision eines selbstfahrendes Kraftfahrzeugs und die sah folgendermaßen aus:


(Direktlink, via reddit)

1 Kommentar