Zum Inhalt springen

Tintenfische hypnotisieren ihre Beute durch Veränderung ihrer Farbe

Ich wusste, dass Tintenfische in der Lage sind, ihre Hautfarben zu verändern und/oder an ihre Umgebung anpassen zu können. Ich wusste aber nicht, dass die das hinkriegen als wären sie eine Lichtshow in der Dorfdisco. Aber es wirkt wohl, sie können damit Krabben hypnotisieren, was die Krabben für sie dann zu einer relativ leichten Beute werden lässt. Doch immer noch toll, mal wieder neue Dinge zu sehen.


(Direktlink, via Twisted Sifter)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.