Zum Inhalt springen

Tischkick-Roboter

An der Brigham Young University in Idaho haben sie einen Roboter entwickelt, der gegen Menschen am Tischkicker antritt. Das sieht im Moment alles noch etwas improvisiert und leicht zu überlisten aus, aber das hat man über Schachcomputer sicher auch mal gesagt.

A group of Brigham Young University computer engineering students, led by professor D.J. Lee, created a foosball table that is controlled by artificial intelligence. The goal of the undergraduate students was to create a robotic, vision-controlled table that could compete with humans. The project was a success–now the students are having a hard time beating the artificial intelligence.


(Direktlink, via René)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.