Zum Inhalt springen

TREVE Series 35: AES Dana – Interstice (Live-Set)

Liebe Freunde des gut gepflegten Ambients,

ich gehe stark davon aus, dass ihr wisst, wer AES Dana ist. Wenn dem nicht so sein sollte, sehe ich da echt Nachholbedarf. Dem könntet ihr mit diesem Live-Set, dass Vincent Villuis für Treve aufgenommen hat, auch gleich nachkommen. Wenn ihr den Macher von Ultimae kennen solltet, genießt einfach die 60 Minuten seines Schaffens. Mache ich jetzt auch gerade.

Ein Kommentar

  1. Kafkas_Bursa20. Januar 2022 at 19:41

    Oh ja, den habe ich mir gestern auch zwei, drei Mal gegeben.

    Herrlicher Mix!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.