Zum Inhalt springen

Unterwasser-Plattenspieler

Ich habe keine Ahnung, ob das so tatsächlich funktionieren kann, aber wenn ja, dann hat Evan Holm einen Plattenspieler gebaut, der unter Wasser Musik spielt. So schön. Und wenn nicht, ist das immer noch eine hübsche Installation.

There will be a time when all tracings of human culture will dissolve back into the soil under the slow crush of the unfolding universe. The pool, black and depthless, represents loss, represents mystery and represents the collective subconscious of the human race. By placing these records underneath the dark and obscure surface of the pool, I am enacting a small moment of remorse towards this loss. In the end however this is an optimistic sculpture, for just after that moment of submergence; tone, melody and ultimately song is pulled back out of the pool, past the veil of the subconscious, out from under the crush of time, and back into a living and breathing realm. When I perform with this sculpture, I am honoring and celebrating all the musicians, all the artists that have helped to build our human culture.

(Direktlink)

8 Kommentare

  1. Wasserfrosch7. Februar 2014 at 10:23

    Leichte Gleichlaufschwankungen und etwas dünn im Tieftonbereich – klingt echt. Aber echt schön, das.

  2. Stefan7. Februar 2014 at 12:06

    Glaub schon dass das funktioniert. Hab früher meine Platten auch immer Nass abgespielt. :)

  3. NetzBlogR7. Februar 2014 at 12:13

    Solange die elektrischen/elektronischen Teile des Tonabnehmers kein Wasser abbekommen, dürfte es funktionieren. Durch das zusätzliche Gewicht oben drauf, wird offenbar dem Wasserwiderstand entgegengewirkt.

  4. Andreas7. Februar 2014 at 16:14

    Alleine die Optik ist ja einfach schon der Hammer ;) Sieht einfach total genial aus und wenn es dann noch funktiniert ist das schon eine kleine Sensation.

    Schade, dass es nicht viel mehr solcher tollen Einfälle gibt.

    Gruß
    Andreas

  5. Evan Holm9. Februar 2014 at 19:05

    Hallo an alle. Dies ist der Künstler und Hersteller der Unterwasser-Plattenspieler. Vielen Dank für das Ansehen dieses kurze Video. Ja a kann Ihnen versichern, dass dies tatsächlich funktioniert!
    Ich re-engineered die Phono cartriges wasserbeständig sein. Und der Sound ist wirklich sehr sauber.

    Dank wieder und alle Tage genießen Sie die Musik!

    (Entschuldigung transaltion-Ich bin in Englisch writting und mit Google Translate)

    lächelt-

    Evan

  6. Robert1. Oktober 2015 at 19:55

    Glaub auch dass das funktioniert. Hab früher meine Platten auch immer Nass abgespielt. :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.