Zum Inhalt springen

Wenn Tanith jemandem LSD erklären müsste

Also ich habe keine Ahnung von so was und verlasse mich da ganz auf Tanith, der ganz sicher weiß, wovon er da spricht, wenn er zu diesem GIF meint, Bilder sagen mehr als 1000 Worte: wenn ich jemand LSD erklären müsste:“

Also ich habe ja keine Ahnung von so was, finde diesen Kommentar unter dem GIF dann aber doch sehr wunderbar treffend. Habe ich mir sagen lassen. „Visuals are only half of it. The other half is how you FEEL about the pole.“

7 Kommentare

  1. Tanith13. Oktober 2014 at 23:04

    Du, ich hab auch nur eine mehr so zufällige Pilzerfahrung (lange Geschichte!), die kommt aber sehr nah an die Animation ran, erklärt sich das das reichte, nicht sehr alltagstauglich det Janze :D

  2. Ronny13. Oktober 2014 at 23:06

    Tanith,
    Nee, nee. Passt schon ganz gut so. HABE ICH MIR SAGEN LASSEN!11!!! ;D

  3. le_fu14. Oktober 2014 at 05:53

    Die Frequenz ist zu hoch!
    Ronny,

  4. Shroomy14. Oktober 2014 at 19:24

    Dieses Video finde ich auch sehr ausdrucksvoll :)

  5. Cris14. Oktober 2014 at 23:09

    Shroomy,

    Yes! Das kommt schon in etwa hin. Hab ich mir zu mindestens mal in einem Berliner Tekkno Club 1992 sagen lassen! :]

  6. Tripping Machines | kopfueber20. Juni 2015 at 18:21

    […] Bilder rausgekommen die parallelen zu Bildern zeigen, wie sie auf psychoaktiven Substanzen (Pilze, LSD, …) wahrgenommen werden. […]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.